Navigation
Malteser Wallenhorst

Führungswechsel in Wallenhorst

22.01.2019
Jacqueline Mauter (l.) und Linda Jaschinski (r.) bildeten die bisherige Ortsleitung
Stephan Meyer ist nun kommissarischer Ortsbeauftragter

Wallenhorst. Am 22. Januar sind Jacqueline Mauter als Ortsbeauftragte und ihre Stellvertreterin Linda Jaschinski auf eigenen Wunsch aus ihrem Amt zurückgetreten. Stephan Meyer wurde zum kommissarischen Ortsbeauftragten ernannt.

Jacqueline Mauter hatte die Ortsleitung nach dem Ausscheiden von Lars Meyer Ende 2014 zunächst kommissarisch übernommen. Bis dato engagierte sie sich als ehrenamtliche Führungskraft besonders im Sanitätsdienst sowie in der Malteser Jugend auf Orts- und Diözesanebene.

Für Ihre Verdienste im Ehrenamt in den Ortsgliederungen Warstein/Anröchte (Erzbistum Paderborn) und Wallenhorst seit 1997 wurde Sie 2015 mit der Verdienstplakette des Souveränen Malteser Ritterordens in bronze ausgezeichnet.

2016 erhielt sie zudem den "Stein des Anstoßes", den Ehrenamtspreis der Gemeinde Wallenhorst. Mauter bleibt den Maltesern in der Jugendarbeit erhalten.

Linda Jaschinski war seit 2015 stellvertretende Ortsbeauftragte.

Stephan Meyer ist als hauptamtlicher Fachreferent unter anderem für die Erste-Hilfe-Ausbildung an den 22 Malteser-Standorten im Bistum Osnabrück veranwortlich. Unter seiner Leitung sollen die ehrenamtlichen Dienste in den kommenden Monaten restrukturiet und unter eine neue Führung gestellt werden. Neue ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sind in allen Diensten herzlich willkommen.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  DKM Darlehnskasse Münster eG  |  IBAN: DE38400602650033250719  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODEM1DKM